Ogilvy trommelt für die Fan-Bahncard der Deutschen Bahn

Donnerstag, 08. April 2010
-
-

Mit einem TV-Spot bewirbt Ogilvy in Frankfurt die Fan-Bahncard der Deutschen Bahn, deren Gültigkeit sich mit jeder Runde, die die Deutsche Nationalelf in Südafrika weiterkommt, um einen Monat verlängert. Fußball-Weltmeisterin Birgit Prinz ist Protagonistin des 27-Sekünders, der von Erste Liebe in Hamburg produziert wurde. Die Nationalspielerin bewundert im Spot die spielerischen Qualitäten ihres männlichen Pendants Michael Ballack. Das Commercial ist ab 12. April auf allen reichweitenstarken TV-Sendern zu sehen. Zum Start der Kampagne senden ARD und ZDF zusätzlich ein 45-Sekunden-Version. Begleitend dazu werden Anzeigen, Großflächenplakate und Online Banner sowie Werbeflächen am Bahnhof eingesetzt. bu
Meist gelesen
stats