Ogilvy steigt bei tschechischer Online-Agentur ein

Dienstag, 15. Juli 2008

Das Agenturnetzwerk Ogilvy hat eine Mehrheitsbeteiligung an der tschechischen Online-Marketing-Agentur Advertures übernommen.Advertures wurde 2001 in Prag gegründet und beschäftigt 28 Mitarbeiter. Kunden sind unter anderem das tschechische Außenministerium, Nokia, Sun Microsystems und EMC. Das Unternehmen erwirtschaftete 2007 einen Umsatz in Höhe von 1,5 Millionen Euro. Mit der Beteiligung setzt die Ogilvy-Mutter WPP ihre Expansionsstrategie konsequent fort. Der Werbekonzern hat sich vorgenommen, vornehmlich in schnell wachsenden Märkten zu expandieren und seine Kapazitäten im Digitalbereich auszubauen. brö

Meist gelesen
stats