Ogilvy setzt wieder Ford Focus C-Max in Szene

Mittwoch, 14. Juli 2004

Nach der Einführungskampagne für den Ford Focus C-Max im vergangenen Herbst hat die Düsseldorfer Agentur Ogilvy & Mather nun einen neuen Auftritt für den Kompakt-Van des Kölner Automobilbauers entwickelt. In drei Printmotiven kommunizieren die Kreativen verschiedene Produktvorteile des Fahrzeugs wie den allergiegetesteten Innenraum, Kindersicherheit und Umweltverträglichkeit.

Wie bereits bei der Launchkampagne setzt Ford auch bei diesem Auftritt den Claim "Qualität weitergedacht" ein. Geschaltet werden die Motive ab Mitte Juli bis Ende Oktober in reichweitenstarken Publikumszeitschriften und in Motorpresse-Titeln. Die Mediaplanung hat Mindshare in Frankfurt übernommen. jh
Meist gelesen
stats