Ogilvy inszeniert Flexifuel-Motoren von Ford

Donnerstag, 31. Mai 2007
Kreation von Ogilvy in Düsseldorf und London
Kreation von Ogilvy in Düsseldorf und London
Themenseiten zu diesem Artikel:

Ford Motor London Ogilvy & Mather Düsseldorf Kampagne In TV


Mit einer Kampagne von Ogilvy & Mather in Düsseldorf und London macht Ford auf sein eigenes Engagement für eine saubere Umwelt aufmerksam. Die Flexifuel-Motoren des Automobilherstellers fahren mit Bio-Ethanol aus nachwachsenden Rohstoffen und verringern damit CO2-Emissionen. Diese Nachhaltigkeit wird in der Kampagne "Die nächste Generation" über Säugetier-Embryonen versinnbildlicht. In TV, Print und auf der Site www.dienaechstegeneration.de sind 3D-Aufnahmen von ungeborenen Delphinen, Elefanten und Eisbären zu sehen. Der 30-sekündige TV-Spot wurde von Stink in London produziert, die Postproduktion stammt von Glassworks, ebenfalls London. Um die Mediaplanung kpmmert sich Mindshare. stu

Meist gelesen
stats