Ogilvy inszeniert Flexifuel-Motoren von Ford

Donnerstag, 31. Mai 2007
Kreation von Ogilvy in Düsseldorf und London
Kreation von Ogilvy in Düsseldorf und London
Themenseiten zu diesem Artikel:

Ford Motor London Ogilvy & Mather Düsseldorf Kampagne In TV


Mit einer Kampagne von Ogilvy & Mather in Düsseldorf und London macht Ford auf sein eigenes Engagement für eine saubere Umwelt aufmerksam. Die Flexifuel-Motoren des Automobilherstellers fahren mit Bio-Ethanol aus nachwachsenden Rohstoffen und verringern damit CO2-Emissionen. Diese Nachhaltigkeit wird in der Kampagne "Die nächste Generation" über Säugetier-Embryonen versinnbildlicht. In TV, Print und auf der Site www.dienaechstegeneration.de sind 3D-Aufnahmen von ungeborenen Delphinen, Elefanten und Eisbären zu sehen. Der 30-sekündige TV-Spot wurde von Stink in London produziert, die Postproduktion stammt von Glassworks, ebenfalls London. Um die Mediaplanung kpmmert sich Mindshare. stu

HORIZONT Newsletter Kreation Newsletter

Die besten Kampagnen des Tages

 


Meist gelesen
stats