Ogilvy One bandelt mit Viag Interkom an

Dienstag, 27. Juni 2000

Das Telekommunikationsunternehmen Viag Interkom zieht das Netz seiner Below-the-Line-Agenturen enger. Erster Gewinner ist Ogilvy One in Frankfurt. Sie betreut projektbezogen die Entwicklung von Kunden-Broschüren. Damit ziehen die Frankfurter einen Teil der Arbeit von der Münchner Agentur MHI ab. Die Entscheidung für Ogilvy One fiel nach einem Probeauftrag im Mai. Ralph Ohnemus, Geschäftsführer Marketing bei Viag Interkom, sieht die Zusammenarbeit als "Bewährungsprobe, auf die weitere Aufgaben folgen können".
Meist gelesen
stats