Ogilvy Healthworld und Lilly gegen Erektionsstörungen

Mittwoch, 16. September 2009
-
-

Ogilvy Healthworld
realisiert TV-Spots für Mittel gegen Erektionsstörungen. Damit setzt die Agentur ihre Zusammenarbeit mit dem Arzneimittelhersteller Lilly fort. Bereits im Frühjahr dieses Jahres entstanden gemeinsam mit Fotografin Herlinde Koelbl Porträts betroffener Paare, die deutschlandweit auf Plakatwänden zu sehen waren. Aus diesen Fotoreihen sind nun zwei Spots entstanden. In den 20-Sekündern berichten die Paare von ihren positiven Erlebnissen nach einer ärztlichen Behandlung. Ziel der Kampagne "Helden der Liebe" ist es, das Thema zu enttabuisieren und Betroffene zu einem Arztbesuch zu motivieren. "Gerade die Dialoge, welche die starken Bilder perfekt untermalen, spiegeln die unnötigen Ängste der Bertoffenen vor einem Arztbesuch und die positiven Erlebnisse danach wider", so Jürgen Veit, Geschäftsführer von Ogilvy Healthworld in Frankfurt. HOR
Meist gelesen
stats