Ogilvy Action arbeitet für den WDR

Montag, 10. November 2008
-
-

Ogilvy Action hat den öffentlich-rechtlichen Fernsehsender WDR als Kunden gewonnen. Die Düsseldorfer Agentur betreut damit die Fernsehsendung "Aktuelle Stunde", das Kulturradio WDR 3 und den Informationssender WDR 5. Zudem entwickelt Ogilvy Action ein saisonales Motiv für WDR 2. Die Motive der "Aktuellen Stunde" zeigen die Moderatorenpaare in alltäglichen Situtionen und hängen als 18/1-Plakate in ganz Nordrhein-Westfalen. Die Überschrift "Wir sind dran" soll die Nähe der Sendung zu den Menschen in NRW unterstreichen. Die Radioprogarmme WDR 3 und WDR 5 wurden im Rahmen der WDR-Programmreform erneuert, was der Sender mit Anzeigen und Beilegen in verschiedenen Medien bewirbt. Das Kulturradio setzt in Anzeigen und Beilagen auf eine musikalische Inszenierung und zeigt den spielerischen Umgang mit Musikinstrumenten. Die Kampagne läuft unter anderem in den Zeitungen "Welt am Sonntag", "Die Zeit", dem Musikmagazin "Rondo", in den Programmheften der Kultur- und Bildungseinrichtungen in NRW sowie auf kulturaffinen Internetseiten. Der Claim lautet: "WDR 3. Aus Lust am Hören".

Ogilvy Action ist der Markenaktivierungsarm der Ogilvy Gruppe und bietet Kommunikationsservices wie Handelsmarketing, Experiential Marketing und Digital Brand Activation an. brö
Meist gelesen
stats