Offensive für den Crafter: Grabarz & Partner inszeniert den VW-Kleinlaster als echtes Kraftpaket

Freitag, 08. Juli 2011
Eines von vier Anzeigenmotiven für den Crafter
Eines von vier Anzeigenmotiven für den Crafter

Grabarz & Partner stellt eine weitere Kampagne für Volkswagen Nutzfahrzeuge vor. Im Mittelpunkt des Auftritts steht der neue Kleintransporter Crafter. Präsentiert wird das größte Modell der VW-Konzernsparte mit dem Claim „Der neue Crafter. Gebaut für die extremsten Jobs“.


Die international konzipierte Werbeoffensive startet zunächst in Deutschland und Frankreich. Im Anschluss wird die Crafter-Kampagne auch in Italien, Spanien, Tschechien, Polen und Belgien zu sehen sein.

Ramsis Moussa, weltweiter Marketingleiter von Volkswagen Nutzfahrzeuge, will den Crafter als "eines der sparsamsten, kraftvollsten und zuverlässigsten Fahrzeuge seines Segments" positionieren. Die Kampagne stellt entsprechend vor allem die Leistungsfähigkeit und Qualität des neuen Crafter in den Mittelpunkt - und nutzt dafür spektakuläre Locations. So zeigen die von Grabarz & Partner entwickelten Werbemotive den Crafter in der "heißesten Fabrik, auf der größten Baustelle oder im größten Logistik-Zentrum Europas", heißt es in einer Pressemitteilung der Agentur.

Im Mittelpunkt der Kommunikationsoffensive steht das Medium TV. Die für Planung und Einkauf zuständige Düsseldorfer Agentur Mediacom schaltet das von Czar Film in Hamburg unter der Regie von Martin Werner produzierte Commercial auf reichweitenstarken Sendern. Flankiert wird der TV-Auftritt von insgesamt vier Print-Motiven, Plakaten PoS-Aktivitäten und Digital-Maßnahmen. mas
Meist gelesen
stats