Ofenstein Dehning weltweit für Aigner im Geschäft

Dienstag, 16. März 2004

Die Münchner Ofenstein Dehning Werbeagentur sorgt ab sofort für den weltweiten Auftritt des Lifestyle-Labels Aigner. Das ehemalige Mercedes-Team bei Springer & Jacoby, Florian Ofenstein und Christoph Dehning, besorgt die komplette Konzeption und Umsetzung der weltweit laufenden Printkampagnen und Fachhandelswerbung. Zu ihren Aufgaben gehören auch Onlinemarketing, Direktmarketing, PoS-Maßnahmen und die Lizenzbetreuung. Zurzeit überarbeitet die 20-Kopf-Agentur den Gesamtauftritt der Marke. Das Fotoshooting mit dem Top-Model Natalia Semanova in St. Moritz ist bereits abgeschlossen. Die klassische Werbung wird unter anderem in "Vogue Italia", "Vogue Deutschland", "Madame", "Gala", "Bunte", "Spiegel" und "Manager Magazin" geschaltet. Der Etat mit ungenanntem Budget wurde zuletzt von Economia in Hamburg betreut. si
Meist gelesen
stats