OMD führt erneut den Gunn Report for Media an

Donnerstag, 11. Februar 2010

Im 5. Gunn Report for Media steht OMD erneut an der Spitze der kreativsten Mediaagenturen. Die Omnicom-Tochter führt dieses Ranking seit seiner Einführung 2004 an. Ähnlich wie der klassische Gunn Report, der als eines der wichtigsten globalen Kreativrankings für die Agenturszene gilt, basiert auch der Gunn Report for Media auf den Ergebnissen der bedeutendsten nationalen und internationalen Award Shows. Auf dem Siegertreppchen folgen Mindshare und BBDO. Die Plätze 4 und 5 belegen Leo Burnett und Mediacom. In einer weiteren Auswertung hat der Gunn Report for Media auch die kreativsten Medianetzwerke ermittelt: Hier steht Group M an der Spitze, gefolgt von der Omnicom Meda Group und Publicis Groupe Media. Im Nationenvergleich haben die USA die Nase vorn. Großbritannien und Deutschland folgen auf den Rängen. Bei den Kunden liegt Adidas vor McDonald's udn Vodafone vorne.

Bei der aktuellen Rangliste handelt es sich um die Bilanz der Award Saison 2008, die aufgrund technischer Probleme bei den Verfassern des Rankings erst jetzt veröffentlicht werden kann. Das Ranking für 2009 soll im September folgen. bu
Meist gelesen
stats