O&M gewinnt mit Perrier den Plakat-Grand-Prix

Dienstag, 22. September 1998

Der Gewinner des 25. französischen Plakat-Grand-Prix, der wie jedes Jahr in Marbella stattfand und zum zweiten Mal unter der Präsidentschaft von Australie-CEO Vincent Leclabart, heißt Ogilvy & Mather, Paris. Die vier Motive ihrer Sommerkampagne für Perrier wurden mit dem Plakat-Grand-Prix ausgezeichnet. Weitere Preise gingen an Grey (Aquafresh), Australie (Anti-Aids-Kampagne des Gesundheitsministeriums), Jean & Mantmarin (Yoplait Free Yop, De Dietrich), Saatchi & Saatchi (Toyota Rav 4), Euro RSCG BET (RATP, Hollywood Fruits), Devarrieuxvillaret (Mercedes C-Klasse) und TBWA (Playstation).
Meist gelesen
stats