O2 und Möbel-Kraft setzen auf Heimat

Donnerstag, 30. August 2007
Themenseiten zu diesem Artikel:

Kundenliste Heimat Berlin IKEA Bruce Darnell Kreuzberg


Die Berliner Agentur Heimat erweitert ihre Kundenliste um das norddeutsche Möbelhaus-Unternehmen Kraft und Fonic, die neue Discount-Mobilfunkmarke von O2. Anlässlich der am 6. September anstehenden Eröffnung eines neuen Möbel-Kraft-Hauses in Berlin wurde Heimat als Leadagentur für externe und interne Maßnahmen benannt. Allein für die Launchkampagne liegt das Mediabudget im mittleren siebenstelligen Bereich.

In den neuen Standort auf der alten Radrennbahn hat die Krieger-Gruppe, zu der Kraft seit drei Jahren gehört, knapp 80 Millionen Euro investiert. Auf mehr als 40.000 Quadratmetern auf vier Etagen werden rund 500 Mitarbeiter den Kunden über 100.000 Produkte präsentieren.

Seit dem Einstieg durch die Krieger-Gruppe rangiert das 1893 gegründete Bad Segeberger Unternehmen gemeinsam mit den beiden anderen Krieger-Unternehmen Möbel Höffner und Sconto hinter Ikea auf Platz 2 im deutschen Möbelmarkt.

Den zweiten Etat - ebenfalls in mittlerer siebenstelliger Höhe - gewann Heimat in einer Wettbewerbspräsentation gegen Grey und Serviceplan. Hier geht es um Fonic, die neue Discount-Mobilfunkmarke von O2. Für die 20- und 10-sekündigen Spots konnte Bruce Darnell, der Runway-Trainer und heimliche Star von "Germany's Next Top-Model" als Presenter gewonnen werden.

Bei den zweitägigen Dreharbeiten im ehemaligen Umspannwerk Kreuzberg entstanden dazu noch Filme für den viralen Einsatz im Internet und auf dem Portal www.fonic.de.. Zum Gesamtpaket zur Einführung von Fonic gehören darüber hinaus ein umfangreiches PoS-Paket für mehr als 2700 Lidl-Filialen und eine Online-Kampagne, die von der Münchner Agentur Plan.net entwickelt wurde. si

Meist gelesen
stats