O2 lädt drei Agenturen zum Pitch um den Media-Etat ein

Dienstag, 27. August 2002

Der Mobilfunkanbieter O2 hat im Rahmen einer Überprüfung seines Mediaetats einen Pitch um das Budget anberaumt. Neben dem Etathalter Mediaplus in München kämpfen auch Mindshare in Frankfurt sowie More Media in Düsseldorf um den Etat, der auf rund 50 Millionen Euro geschätzt wird.

Mit dem Pitch will das zum britischen Mobilfunkkonzern MMO2 gehörende Unternehmen sicherstellen, dass die Mittel optimal eingesetzt werden. Eine Entscheidung wird bereits in drei bis vier Wochen erwartet. Die klassische O2-Werbung betreut Grey in Düsseldorf.
Meist gelesen
stats