Nike startet seine neue globale Fußballkampagne

Donnerstag, 01. April 2004

Die Amsterdamer Agentur Wieden & Kennedy hat eine neue Fußballkampagne für Nike entwickelt und produziert. In dem neuen Werbespot "Das andere Spiel" treten die brasilianische und portugiesische Nationalmannschaft schon in den Katakomben des Stadions gegeneinander an. Begleitet von Olé-Rufen jagt dabei ein Superstar dem anderen den Ball ab, dribbelt in die Eröffnungsfeier im Stadion und wieder zurück bis zu den Würstchenbuden vor dem Fußballtempel. Das Tempo dieses inszenierten Fußballzaubers gibt der Perry-Como-Klassiker "Papa loves Mambo" vor.

Der Auftritt hat laut Pier Paolo Righi, General Manager von Nike Deutschland, globalen Charakter und soll das fußballbegeisterte Volk sowohl auf die Europameisterschaft in Portugal als auch auf den folgenden Copa America in Peru einstimmen. In Deutschland wird der Werbefilm, der als 30-, 60- und 90-Sekünder produziert wurde, auf zahlreichen TV-Sendern und im Kino zu sehen sein. Plakate mit dem Slogan "Pleased to beat you" und eine umfassende Printkampagne begleiten den Auftritt.

Verantwortliche Mediaagentur ist die WPP-Tochter Mindshare in Frankfurt. Über die Höhe des Mediabudgets macht Nike keine Angaben. Flankiert wird der Auftritt zudem von Händleraktionen und zum ersten Mal auch von einem interaktiven Online-Spiel. Ende April startet Nike zudem in vier deutschen Großstädten die Eventserie Panna K.O. ejej
Meist gelesen
stats