New York Festivals: Serviceplan und Kolle Rebbe sind erfolgreichste deutsche Teilnehmer

Freitag, 03. Mai 2013
Kolle Rebbe holt Gold mit "The Tea Calendar" in der Sparte Design
Kolle Rebbe holt Gold mit "The Tea Calendar" in der Sparte Design

In New York wird weiter gefeiert: Nach den Ergebnissen der Clio Awards stehen jetzt auch die Sieger der New York Festivals fest. Kommende Woche folgen die Gewinner der One Show Awards. Bei den New York Festivals gehen 34 Medaillen nach Deutschland. Der erfolgreichste deutsche Teilnehmer heißt Serviceplan. Während die Agentur beim Clio nur eine Medaille gewann, räumte das Team um Kreativchef Alexander Schill bei der Konkurrenzveranstaltung gleich zehn Preise ab. Sieben davon gehen an die Arbeit "The Daily Abuse" im Auftrag von Innocence in Danger. Außerdem konnte die Agentur mit Beiträgen im Auftrag Killnoise, Johanniter-Unfall-Hilfe und Chaos Crew Tattoo-Studio überzeugen.

Zweitbester deutscher Teilnehmer ist die Hamburger Agentur Kolle Rebbe, die bereits bei den Clio Awards mit den gleichen Arbeiten für Haelssen & Lyon, Gruner + Jahr und Misereor überzeugen konnte. Bei den New York Festivals reichte es für stolze sieben Medaillen. Die weiteren Mehrfachgewinner sind BBDO und Saatchi & Saatchi mit jeweils vier Medaillen sowie DDB Tribal und Heimat mit je drei Awards.

Insgesamt verteilte die Jury des Festivals 268 Medaillen, darunter zwei Grand Awards sowie die am höchsten dotierte Auszeichnung des Wettbewerbs The World s Best Idea. Dieser Preis ging an R/GA und ihren Kunden Nike für die Kampagne rund um Nike+ Fuelband. Über die beiden Grand Awards in den Kategorien Outdoor sowie Public Service Announcements können sich Leo Burnett in Sao Paulo und McCann in Melbourne freuen. Leo Burnett gewinnt mit der Arbeit My blood is red and black im Auftrag von Hemoba/Esporte Clube Victoria. McCann bezauberte die Jury mit dem Video Dumb ways to die im Auftrag von Metro Trains. bu

Alle deutschen Gold-Gewinner gibt es hier

Saatchi & Saatchi, Berlin: Gold in der Kategorie Public & Media Relations mit "Days of Hope" für die Diakonie Frankfurt u.a.



Serviceplan, München: Gold in der Kategorie Public Service Announcements mit "The Daily Abuse" für Innocence in Danger

-
-


Kolle Rebbe, Hamburg: Gold in der Kategorie Design mit "Tea-Calendar" für Haelssen & Lyon

-
-


BBDO Germany, Berlin: Gold in der Kategorie Public Service Announcements mit "Tree Concert" für BUND

-
-


Meist gelesen
stats