Neugründung Herr Schmidt startet mit Subaru-Etat

Mittwoch, 12. Juli 2006

Die Automarke Subaru wechselt in Deutschland die Werbeagentur. Neuer Partner des im hessischen Friedberg ansässigen Importeurs ist die Frankfurter Neugründung Herr Schmidt. Dahinter verbirgt sich ein sechsköpfiges Team um die beiden Inhaber Kersten Reininger und Klaus Peter Konieczny. Sie haben Subaru bereits bei ihrem bisherigen Arbeitgeber, der Frankfurter Grey-Tochter Consellgruppe, betreut. Der Etat liegt Agenturangaben zufolge im hohen einstelligen Millionenbereich. mam Mehr zum Thema lesen Sie in HORIZONT-Ausgabe 28/2006 vom morgigen Donnerstag
Meist gelesen
stats