Neues aus DDB-Düsseldorf

Freitag, 07. November 1997

Eine "Eilige Pressemitteilung" erreichte die Redaktion gegen 14 Uhr aus dem Hause DDB in Düsseldorf. Hier die Meldung im Original-Wortlaut: "Böse Zungen, die offensichtlich der Agentur schaden wollen, setzen Gerüchte in die Welt, die sinngemäß besagen, Herr Paul Steentjes, Joint Chairman/Chief Creative Officer von DDB Deutschland, werde die Agentur verlassen. Eine derartige Spekulation ist absolut absurd und entbehrt jeglicher Grundlage. Sie wird hiermit im Namen von Herrn Steentjes in jeder Hinsicht und mit allem Nachdruck zurückgewiesen."
Meist gelesen
stats