Neuer Ogilvy-Spot für den Ford Focus

Donnerstag, 20. Dezember 2001

Ogilvy & Mather London hat den neuen TV-Spot für den Ford Focus entwickelt, der am 22. Dezember on Air geht. Der Regisseur Paul Street inszenierte die Story, die Focus-Fahrer als Menschen vorstellt, die ihr Leben selbst in die Hand nehmen und nichts dem Zufall überlassen.

In diesem Fall ist es eine junge Frau, die ihren Freund zum Flughafen bringt. Er eröffnet ihr beim Aussteigen: "Also, nächste Woche bin ich zurück. Ach übrigens, dann wirst du mich heiraten." Sie kontert, in dem sie auf dem staubigen Industriegelände neben dem Flughafen mit ihrem Focus ein riesiges "No" in den Sand malt. Der Freund erblickt den Abschiedsgruß aus luftiger Höhe, als der aus dem Flugzeug schaut.

Der Spot wird in Deutschland, Italien, Österreich, Spanien, Finnland, Griechenland, Irland, Holland und Taiwan gezeigt. Geplant sind zudem 4-farbige Anzeigenkampagnen in allen wichtigen Fach- und Publikumstiteln.
Meist gelesen
stats