Neue Werbeagentur AMSJ setzt auf Online und Social Media

Freitag, 05. November 2010
Die Geschäftsführer von AMSJ: Pscheidl, Schimkat, Genzler, Woltering (v.l.n.r.)
Die Geschäftsführer von AMSJ: Pscheidl, Schimkat, Genzler, Woltering (v.l.n.r.)

Die Werbeagentur AMSJ geht in Berlin-Mitte an den Start. Die Geschäftsleitung der neugegründeten Agentur übernehmen Alexander Schimkat, Martin Genzler, Stefan Pscheidl und Jan Woltering. Ihren Schwerpunkt legen die Kreativen auf interaktive, soziale Medien - und wollen sogar als Vermarkter auftreten. Als erste Kunden konnten Welt Kompakt, Deutsche Post DHL und Möbel Martin gewonnen werden. Die Positionierung auf Online und Social Media erklärt Schimkat so: "Als Start-up mit unserer Vorgeschichte macht es aktuell Sinn, sich auf Interactive-Campaigning zu konzentrieren. Der Markt ist so turbulent, dass selbst große Agentur-Networks nicht immer auf Augenhöhe spielen können – mit Spezialwissen und innovativen Ideen sind wir auch bei großen Marken auf offene Ohren gestoßen und sitzen dort mittlerweile fest im Sattel."

Schimkat war zuvor Director Interactive bei Komm.Passion, wo auch Pscheidl als Creative Director tätig war. Genzler war vorher Head of Strategic Plannung bei Media Consulta und Woltering kommt von der Gesellschaft für Software, dort war er Geschäftsführer.

Neben Beratung und Kreation entwickelt AMSJ auch ein Online-Advertising-Format für Verlage und Blogger, das die Agentur auch selbst vermarkten möchte. Außerdem sollen bis spätestens Januar 2011 zwei E-Commerce-Geschäftsmodelle für den Fashion-Bereich umgesetzt werden. sw
Meist gelesen
stats