Neue Sentimetal Film verringert Jahresfehlbetrag

Donnerstag, 24. März 2005
Themenseiten zu diesem Artikel:

Filmproduktion Geschäftszahl Frankfurt Jahresfehlbetrag


Die börsennotierte Filmproduktion Neue Sentimental Film in Frankfurt hat ihre endgültigen Geschäftszahlen für das Jahr 2004 vorgelegt. Demnach erzielt das Unternehmen einen Umsatz von rund 34 Millionen Euro und konnte damit den Vorjahresumsatz von 26 Millionen Euro um rund 30 Prozent übertreffen.

Das Ergebnis vor Steuern und Abschreibungen (EBITDA) liegt bei 425.000 Euro, das EBIT bei minus 67.000 Euro. Der Jahresfehlbetrag (Reinverlust) beträgt rund 370.000 Euro. Für das laufende Jahr rechnet Neue Sentimental Film mit einer weiteren Verbesserung der Ergebnisse. mam
Meist gelesen
stats