Nest One baut ZDF-Fanstrand auf Usedom

Mittwoch, 11. April 2012
Nest One gestaltet Markenerlebnisagentur
Nest One gestaltet Markenerlebnisagentur

Die Agentur Nest One hat sich einen Etat des ZDF gesichert: Die Hamburger haben sich in einem europaweiten Pitch um die Inszenierung der Marke ZDF während der Fußball-Europameisterschaft durchgesetzt. Nest One überzeugte mit dem Konzept des ZDF-Fußballstrandes, der während des Turniers auf der Insel Usedom als Fanmeile fungieren soll. Die Insel liegt in direkter Nachbarschaft zum EM-Gastgeberland Polen. Am ZDF-Fußballstrand können Fußballverrückte die Partien auf einer großen Eventfläche sowie live im ZDF-EM-Studio verfolgen. "Wir freuen uns sehr über den Zuschlag für das Projekt ZDF-Fußballstrand, weil es uns ermöglicht, die Marke ZDF für alle Sinne der Gäste intensiv erfahrbar zu machen", sagt Kreativchef Lars Debbert.

Für die Errichtung der sandigen Fanmeile nutzte die Agentur das 3D-Branding-Instrument "Brandbox", ein Werkzeug zur Entwicklung von markenspezifischen 3D-Kommunikationsrichtlinien. Nest One betreut neben dem ZDF unter anderem auch Mercedes Benz und TUI. ire
Meist gelesen
stats