Neckermann Reisen und Heye überraschen im Parkhaus

Dienstag, 18. Juni 2013
Langzeitparker-Auto der Neckermann-Urlauber (Foto: Heye)
Langzeitparker-Auto der Neckermann-Urlauber (Foto: Heye)


Parkhäuser zählen nicht unbedingt zu den Orten, wo man besondere Überraschungen erwartet. Umso origineller ist die Idee von Neckermann Reisen und der Münchner Kreativagentur Heye, die einen bemitleidenswert aussehenden VW Beetle in zwei Frankfurter Parkhäusern zur Werbefläche machen. In zwei Etappen (vom 17. bis 23. Juni und vom 24. bis 30. Juni) steht das Auto erst im Parkhaus an der Frankfurter Börse und dann am Goetheplatz und fristet ein tristes Dasein. Verrostet, mit Efeu und Spinnweben bedeckt wirkt es völlig verlassen. Darüber ist die Botschaft "Urlaub, aus dem Sie nicht zurück wollen" platziert, die die Marke von Thomas Cook zu ihrem neuen Claim erkoren hat.

Martin Winter, Management Supervisor bei Heye sagt zu der Aktion: "Damit zeigen wir auf humorvolle Weise, wie das Auto eines Langzeit-Urlaubers aussehen könnte, der mit Neckermann Reisen verreist ist und scheinbar nicht mehr zurück will. Der Überraschungsfaktor und der charmante Gedanke hinter der Aktion machen ihren Reiz aus." Auf Agenturseite zeichnen Zeljko Pezely (Creative Director), Kantaro Nishioka (Art Director) und Johanna Faber (Text) verantwortlich. tt
Meist gelesen
stats