Naylil macht Allgäu Airport fit für den Wintersport

Mittwoch, 03. Dezember 2008
Allgäu Airport lädt zum Skifliegen ein
Allgäu Airport lädt zum Skifliegen ein
Themenseiten zu diesem Artikel:

Allgäu Naylil Memmingen Wintersport Hamburg Köln Berlin


Die Kemptener Agentur Naylil hat für den Allgäu Airport in Memmingen eine Kampagne entwickelt, die den Flughafen für Ski-Touristen interessant machen soll. Neben Anzeigen in regionalen Zeitungen und Special-Interest-Titeln wurden Plakate an den Flughäfen Hamburg, Köln und Berlin gebucht. Die Motive wurden von dem Playboy-Fotografen Florian Lohmann geschossen. Der aufstrebende Allgäu Airport zwischen Stuttgart und München ist der höchstgelegene Verkehrsflughafen Deutschlands. Für die kommende Sommersaison haben die namhaften Reiseveranstalter wie Thomas Cook, Neckermann, TUI, Öger Tours umfangreiche Reisekontingente in Memmingen gebucht. Im laufenden Jahr wurden im Allgäu Airport bereits 430.000 Fluggäste abgefertigt.

Die vor vier Jahren von Dominik Heinrich gegründete Agentur Naylil beschäftigt inzwischen 15 Mitarbeiter am Allgäuer Hauptsitz und ist mit Büros in Hamburg und Bangkok vertreten. Zu den Kunden gehören unter anderen die Mammut Sports Group und der Hundefutter-Hersteller Altina. si
Meist gelesen
stats