Nachwuchsteam von Aimaq Rapp Stolle siegt beim IMK Agency Day

Montag, 21. März 2005

Auch der 3. IMK Agency Day in Berlin stand wieder ganz im Sinne der Nachwuchsförderung. 100 Werbekaufmänner und -frauen der Berliner Berufsschule OSZ Handel entwickelten unter der Betreuung von insgesamt sechs Agenturen ein Kommunikationskonzept zur Einführung der "Pille für den Mann". Mit dem Claim "Bist du bereit? Entscheide selbst!" setzte sich das Team um die Berliner Agentur Aimaq Rapp Stolle gegen BBDO, Hill & Knowlton, Jung von Matt, TBWA und Zum goldenen Hirschen durch. Das sechsköpfige Team setzte mit vier Hauptmotiven auf die Entscheidungsgewalt des Mannes beim Thema Schwangerschaft.

In der Jury saß unter anderen Andreas Mengele, Geschäftsführer von Heimat, Berlin. Mit dem Agency Day bietet das Institut für Marketing und Kommunikation regelmäßig eine Plattform, um Nachwuchskräfte und Agenturen zusammenzubringen. Zuvor fanden Agency Days in Frankfurt und Wiesbaden statt. Ein weiterer ist im Herbst in Hamburg geplant. Als Partner waren in Berlin GWA, ADC, Fachverband Außenwerbung, Axel Springer Verlag, das Land Berlin sowie HORIZONT mit an Bord. mh
Meist gelesen
stats