Mutabor gestaltet Telekom-Concept-Store in Berlin

Mittwoch, 01. Oktober 2008

Die Deutsche Telekom experimentiert mit neuen Shop-Konzepten. Am 6. Oktober eröffnet der Bonner Konzern in Berlin Mitte einen sogenannten "Telekom-Concept-Store 4010". Der Code 4010 steht für die Farbe Magenta - eine zentrale Säule des Markenleitbildes der Deutschen Telekom. Mit dem 200 Quadratmeter großen Store will der Konzern das junge, urbane Publikum ansprechen. Ziel ist der Aufbau einer Dialog-Plattform, die sich zwischen Community- und Shopping-Zone ineinander verwebt und den Jugendlichen und jung gebliebenen einen Aufenthaltsort zum Verweilen, Relaxen und Shoppen bietet. So bietet der Shop seinen Besuchern neben einem Multitouch-Tisch auch WLan und Internet zum Nulltarif an.

MUTABOR Design zeichnet für das Storekonzept, Interieur Design, Möbel Design, Interface Design und das sich verändende Corporate Design verantwortlich und hat in Zusammenarbeit mit Reinhard Plückthun von Lawrence Consulting und der PR-Agentur Schröder+Schömbs das kreative Bespielungskonzept entwickelt. mas
Meist gelesen
stats