Mutabor Design verändert Organisationsstruktur

Montag, 08. Oktober 2007

Die Hamburger Designagentur Mutabor hat ihre Units strategisch neu ausgerichtet. Unter dem Dach Mutabor agiert künftig die Unit "Black" für den schwarzen Raum beziehungsweise den Bereich Markenkommunikation im Raum. Arbeitsbeispiele liefern Projekte zum Markenerlebnis, die Mutabor für Adidas und Audi umgesetzt hat. Im Gegensatz dazu steht die Unit "White" für das weiße Blatt, auf dem die Markenstory entsteht. Dazu zählen Dienstleistungen von der markenstrategischen Beratung bis zur visuellen Identität, Verpackung und hochwertige Printkommunikation, wie sie zum Beispiel für Volkswagen und Breuninger realisiert wurde.

Der erste Auftrag der Unit Black kommt von T-Mobile für den Bereich Point of Sale zur Produkteinführung von "My Faves", dem neuen T-Mobile-Tarif. Für die Unit White wurde Bösch Motorboote gewonnen, ein Schweizer Hersteller exklusiver Sportboote.

Mutabor präsentiert sich noch bis zum 10. Oktober als rollende Designausstellung Mutabor Black/White während des Hamburger Designfestivals. si
Meist gelesen
stats