Mutabor Design macht Audi zum Kunstobjekt

Montag, 04. Juni 2007

Die Hamburger Agentur Mutabor präsentiert Audi auf der Art Basel und der Design Annual in Frankfurt. Mit der "Audi Expression Session" können Besucher der Design Annual vom 14. bis 17. Juni in der Festhalle der Messe Frankfurt ihr künstlerisches Talent zum Modell "Audi Cross Coupé quattro" auf die Leinwand bannen und ein Auto nach ihren eigenen Vorstellungen gestalten. Die auf der Design Annual entstandenen Kunstwerke werden am Ende der Messe durch eine kompetente Designer-Jury prämiert. Dem Gewinner winkt eine "Audi driving experience" - ein exklusives Fahrertraining unter professioneller Anleitung.

Für die 38. Art Basel vom 13. bis 17. Juni hat Mutabor Design eine "epochale" Installation für Audi entwickelt. Drei Fahrzeuge aus drei Zeitetappen werden in drei Räumen präsentiert - rund um eine sich drehende Plattform, dem Herzstück der Installation das gleichzeitig als Treffpunkt dient.

Audi und Mutabor-Design knüpfen mit diesen ungewöhnlichen Auto-Präsentationen unter anderem an die preisgekrönte Installation "TT unseen" in Frankfurt, Basel und Miami im vergangenen Jahr an. si
Meist gelesen
stats