Münchner Piloten betreuen Stadtportal der bayerischen Landeshauptstadt

Donnerstag, 10. November 2011
-
-

Die Kampagne der Webguerillas soll den Usern München schmackhaft machen
Die Kampagne der Webguerillas soll den Usern München schmackhaft machen
Ab sofort ist das Münchner Büro der Mediaagentur Pilot für den Etat des Stadtportals muenchen.de verantwortlich. Genauer gesagt handelt es sich dabei um das Budget für die Außenwerbung, das im Rahmen eines Pitches vergeben wurde. Mit der Out-of-Home-Kampagne will die bayerische Landeshauptstadt die Bekanntheit des Stadtportals im Großraum München steigern. Zum Einsatz kommen neben City-Light-Postern und -Säulen auch Plakate auf Großflächen. Die Kreation dieser Outdoor-Kampagne stammt von der ebenfalls in München ansässigen Werbeagentur Webguerillas. Ziel der Werbemaßnahme ist es, die einzelnen Rubriken von muenchen.de wie zum Beispiel den Veranstaltungskalender, oder Essen & Trinken, Shopping und das Branchenbuch stärker bei den Usern hervorzuheben. Muenchen.de wird im Monat von zwei Millionen Internetsufern besucht und zählt laut Geschäftsführer Lajos Csery zu den erfolgreichsten Stadtportalen Deutschlands. ejej
Meist gelesen
stats