Münchner Agentur Q wirbt für Morgan

Mittwoch, 22. Oktober 2003

Den richtigen englischen Ton fand die Münchner Werbeagentur Q für das Roadster-Modell Morgan. Die beiden deutschen Hauptimporteure des englischen Edelgefährts, Merz & Pabst in Stuttgart sowie Gregory Flavin in Unna, gaben den Anstoß für den ersten Werbeauftritt in Deutschland. Die Kampagne von Q erscheint im kommenden Frühjahr und setzt den Fokus auf Anzeigen und Handelsmaßnahmen. si
Meist gelesen
stats