München feiert die ADC-Goldgewinner

Montag, 31. Mai 2010
Heye hat das Plakat zur Veranstaltung beigesteuert
Heye hat das Plakat zur Veranstaltung beigesteuert
Themenseiten zu diesem Artikel:

ADC München Frankfurt Städtepitch Mirko Borsche Focus


Am 9. Juni steigt im Münchner Club 8Seasons die große ADC Club Night. Unter dem Motto „Frankfurt war schön, München ist schöner" wollen die Bayern noch einmal alle Goldgewinner des diesjährigen ADC Wettbewerbs hochleben lassen. Für die bayerische ADC-Fraktion ist die Party wenigstens ein kleines Trostpflaster dafür, dass ihre Heimatmetropole beim Städtepitch gegen Frankfurt im vergangenen Herbst den Kürzeren gezogen hat. Für die richtige Partystimmung soll Mirko Borsche sorgen. Der hoch dekorierte Designer, der sich mit seinen bereits gewonnenen ADC-Nägeln schon fast ein kleines Eigenheim zimmern könnte, steht an diesem Abend an den Turntables. Der Eintritt kostet 10 Euro. Die ersten 100 Gäste erhalten „Max Creative" und die letzte Ausgabe des Nachwuchskompendiums „Sushi", beides zur Verfügung gestellt vom Nachrichtenmagazin „Focus".

Ab Ende dieser Woche macht ein von der Münchner Agentur Heye gestaltetes Plakat auf die Veranstaltung aufmerksam. Letzteres wird mit der Unterstützung von Außenwerbungsvermarkter Ströer geschaltet. bu
Meist gelesen
stats