Müllerritzrow bringt BIC ins deutsche Fernsehen

Montag, 18. Juni 2007

Für den französischen Schreibwarenhersteller BIC bringt die Offenbacher Agentur Müllerritzrow einen TV-Spot ins Fernsehen. Beworben wird der neue Füller BIC Easy Clic mit seitlichem Nachfüllmechanismmus zum Aufklappen. Bei dem 15-Sekünder handelt es sich um die Adaption eines Films, den die Pariser McCann-Agentur Momentum beigesteuert hat. Der Spot wird von Juli bis September auf zielgruppenrelevanten Sendern wie Super RTL, RTL II und Nick in Deutschland und Österreich geschaltet. Selektiv Media in Frankfurt zeichnet für die strategische Media-Beratung, -planung und den -einkauf verantwortlich.

BIC beschäftigt weltweit 8400 Mitarbeiter und verkauft täglich in über 160 Ländern 22 Millionen Schreibwaren, 4 Millionen Feuerzeuge und 11 Millionen Rasierer. si

Meist gelesen
stats