Muehlhaus & Moers begleitet Change-Management-Prozess von Lanxess

Dienstag, 17. August 2004

Die Kölner Kommunikationsagentur Muehlhaus & Moers begrüßt das Chemieunternehmen Lanxess in seinem Kundenportfolio. Lanxess ist zum 1. Juli im Zuge der Neuorganisation des Bayer-Konzerns entstanden. Unter dem Dach des Unternehmens sollen die Chemie- sowie Teile der Polymeraktivitäten von Bayer gebündelt werden.

Muehlhaus & Moers begleitet die interne Kommunikation während der Phase der Ausgründung. Lanxess soll 2005 als eigenständiger, von der Bayer-Gruppe unabhängiger, Konzern an die Börse gehen. Mit einem Umsatz von 5,8 Milliarden Euro und 20 000 Mitarbeitern gehört das Unternehmen zu den weltweit führenden Chemiekonzernen. Lanxess ist an 52 Standorten in 20 Ländern auf vier Kontinenten vertreten. bu
Meist gelesen
stats