Motorola vertraut Universal Media

Mittwoch, 13. Mai 1998
Themenseiten zu diesem Artikel:

Motorola Frankfurt


Der Elektronik-Konzern Motorola hat sein rund 60 Millionen Dollar schweres europäisches Media-Budget in die Hände des Londoner Media-Networks U. M. Universal Media gelegt. Für den deutschen Markt zeichnet Universal Media in Frankfurt verantwortlich. Neben klassischen Medien Print und TV soll auch das Internet als Werbemedium eingesetzt werden. Die klassische Werbung für Motorola entwickelt die Agentur McCann-Erickson. Motorola wurde vor 70 Jahren gegründet, der High-Tech-Konzern bilanzierte für 1998 einen Umsatz von 29,79 Milliarden Dollar.
Meist gelesen
stats