More Sales soll Courtyard by Marriott positionieren

Dienstag, 06. Oktober 1998

Die amerikanische Hotelkette Marriott bietet vielreisenden Geschäftsleuten nun auch in Deutschland die Marke Courtyard by Marriott an. In zehn Städten finden Hotelgäste dort Service im Mittelpreissegment. Für die werbliche Betreuung der hiesigen Martkteinführung sorgt die Düsseldorfer BMZ/FCA-Tochter More Sales, die bereits Marriotts Teilgebiet Hotels, Resorts & Suites betreut. Sie adaptierte die Werbespots ihrer New Yorker Kollegen von Lowe & Partners, die in Cannes mit Gold, Silber und Bronze ausgezeichnet wurden, für die deutsche Zielgruppe. Sie sind ab dem 19. Oktober auf privaten Sendern on air.
Meist gelesen
stats