Molthan van Loon kommt mit Beck's ins Geschäft

Freitag, 06. Februar 2004

Die PR-Agentur Molthan van Loon hat den Pitch bei der Bremer Brauerei Beck & Co um den PR-Etat für die Marke Beck's gewonnen. Zudem hat die Interbrew-Tochter die Hamburger damit beauftragt, ein Konzept für den Vertriebsbereich zu erarbeiten. Molthan van Loon ging Anfang 2003 aus dem ehemaligen Hamburger Büro von ECC Kohtes Klewes hervor. Der PR-Marktführer ist noch mit 25 Prozent an der Agentur beteiligt. Derzeit beschäftigt Molthan van Loon rund 25 Mitarbeiter. Zu den Kunden gehören unter anderem BAT (Lucky Strike), Unilever (Becel) und Beiersdorf (Nivea Sun). mam
Meist gelesen
stats