Molthan van Loon gründet Beratungfirma für Führungskräfte

Donnerstag, 17. Februar 2011
Dietrich Schulze van Loon
Dietrich Schulze van Loon

Die Hamburger Kommunkationsgentur Molthan van Loon (MvL) agiert seit kurzem mit zwei Marken. Neben der PR-Agentur MvL Communications gibt es nun auch die Firma MvL Consulting Sparring Strategies. Unter diesem Label bieten die beiden Gründer Kerstin Molthan und Dietrich Schulze van Loon Beratung für Führungskräfte an. Zielgruppe sind Vorstände, Geschäftsführer und Kommunikationschefs. "Ab einer bestimmten Hierarchiestufe bekommen Führungskräfte intern selten ein ehrliches Feedback auf sich und ihre Entscheidungen. Diese Lücke wollen wir schließen", sagt Schulze van Loon. Der Ehrenpräsident der GPRA konzentriert sich künftig auf das neue Beratungsangebot, steht aber genauso wie Molthan ausgewählten Kunden der PR-Agentur weiter zur Verfügung. Aus der Geschäftsführung von MVL Communications ziehen sie sich jedoch zurück.

Hier stehen künftig Timo Lommatzsch und Marlene Odenbach an der Spitze. Die bisherige Geschäftsführerin Petra Friedländer hat die Agentur verlassen. Offen ist, ob die Kooperation mit PR-Marktführer Ketchum Pleon fortgesetzt wird. Der entsprechende Vertrag läuft zum Jahresende aus. Demnächst sollen Gespräche stattfinden, um zu klären, ob die Vereinbarung verlängert wird. mam

Mehr zum Thema lesen Sie in HORIZONT-Ausgabe 7/2011 vom 17. Februar.   
Meist gelesen
stats