Mövenpick vertraut Economia

Donnerstag, 21. Oktober 1999

Die Agentur Economia sichert sich den Etat von Mövenpick für das Eis des Jahres. Im Pitch setzten sich die Hamburger gegen die Agenturen Borsch Stengel Körner Bozell und Saatchi & Saatchi durch. Die Jägermeister-Agentur soll die Kreation der Kampagne für das Mövenpick-Eis "Sahne Trüffel", das aktuelle Winter-Eis des Jahres, verantworten. Insbesondere soll der werbliche Auftritt die Marke Mövenpick emotionalisieren, statt sich wie bisher auf das Produkt zu konzentrieren. Der TV-Spot läuft von November bis Dezember auf öffentlich-rechtlichen sowie privaten Fernsehsendern, im November startet darüber hinaus eine Citylight-Poster-Aktion. Für Economia ist dies bereits der fünfte Etatgewinn in Folge. Erst vor kurzem holten die Hamburger die Budgets von Birkel, Edeka, Schweizer Käse und Optiker Ruhnke.
Meist gelesen
stats