Möglicher Zusammenschluß von Interpublic und MacManus beschäftigt Szene

Donnerstag, 01. April 1999

Gerüchte über einen möglichen Zusammenschluß der Interpublic Group of Companies und der MacManus Group beschäftigen zur Zeit die New Yorker Werbeszene. Während beide Seiten abstreiten, Gespräche über eine Fusion zu führen, berichtet ein Interpublic-Mitarbeiter, die Gesellschaft habe verschiedene Kaufobjekte im Auge, darunter auch die MacManus Group. So würde zum ersten Mal eine Agentur-Holding entstehen, die zwei Konkurrenz-Unternehmen wie Procter & Gamble und Unilever unter einem Dach betreut. Denn die New Yorker Interpublic-Agenturen Ammirati Puris Lintas und Gotham arbeiten für Unilever, während D’Arcy Masius Benton & Bowles aus der MacManus-Gruppe für Procter & Gamble tätig ist.
Meist gelesen
stats