Möbel Walther startet TV-Auftritt mit Jung v. Matt/Main

Dienstag, 02. April 2002
Themenseiten zu diesem Artikel:

Einrichtungshaus Gründau-Lieblos Möbel Walther


Mit zwei 25-sekündigen Fernseh-Spots geht das Einrichtungshaus Möbel Walther on Air. Für das im hessischen Gründau-Lieblos ansässige Unternehmen hat die Frankfurter Agentur Jung v. Matt/Main zwei Commercials mit dem Motto "Neugier wird belohnt" kreiert.

Sie werden ab sofort im hessischen ARD-Lokalfenster und im Rhein-Neckar-Fernsehen zu sehen sein. Mit dem humorvollen Auftritt will Möbel Walther neue Kundengruppen ansprechen, die das Unternehmen bisher noch nicht kennen oder der Marke eher zurückhaltend gegenüberstehen.
Meist gelesen
stats