Moccamedia eröffnet Büro in Frankfurt

Mittwoch, 13. Oktober 2010
Kora Häusler leitet als Etatdirektorin das Frankfurter Büro von Moccamedia
Kora Häusler leitet als Etatdirektorin das Frankfurter Büro von Moccamedia

Die unabhängige Mediaagentur Moccamedia aus Trier hat seit Anfang des Monats auch eine Niederlassung in Frankfurt. Die hessische Dependance wird von Kora Häusler geführt. Als Etatdirektorin betreut die 35-Jährige dort die nationale Planung für Kunden wie die Deutsche Stiftung Organspende und das Münchner Pharmaunternehmen Bene Arzneimittel. Moccamedia wurde vor 20 Jahren in Trier gegründet und wird von der Vorstandsvorsitzenden Cornelia Lamberty geführt. Seit 2007 hat die Agentur bereits Büros in Wien, dem schweizerischen Solothurn und in Köln eröffnet. "Wir sind auf regionale Media-Manöver spezialisert", erklärt Lamberty. Dabei verweist sie auf die Spezialkompetenzen, die bei Moccamedia in den Bereichen Händleraktivierung und Aberverkaufsunterstützung liegen. ejej
Meist gelesen
stats