Mindshare übernimmt klassischen Mediaetat von Öger Tours

Montag, 23. Januar 2012
Öger Tours rutscht mit Mindshare in Jahr 2012
Öger Tours rutscht mit Mindshare in Jahr 2012

Die Frankfurter Mediaagentur Mindshare konnte sich erfolgreich in dem Pitch um den klassischen Mediaetat von Öger Tours durchsetzen. Bislang stand der einstellige Millionen-Etat des Hamburger Reiseveranstalters bei der ebenfalls in der Hansestadt ansässigen Pilot-Gruppe auf der Kundenliste. Die Zusammenarbeit von Mindshare mit dem Tochterunternehmen von Thomas Cook beginnt mit der Bewerbung des Rutschenkatalogs 2012. Auf 138 Seiten präsentiert Öger Tours darin die Aquaparks in der Türkei, Ägypten, Tunesien und Marokko sowie in den Vereinigten Arabischen Emiraten. In diesen Aquaparks gibt es zum Teil spektakuläre Wasserrutschen, die besonders bei Familien mit Kindern beliebt sind. Entsprechend wird Mindshare mit Beilagen in familienaffinen Zeitschriften und auf Plakaten auf den Rutschenkatalog aufmerksam machen.

Die Kampagne startete am 20. Januar in den großen Städten und wurde von der Hamburger Werbeagentur Pepperzak entworfen. Die Rutschen-Kampagne wird in diesem Jahr ausgeweitet, wofür Mindshare für die gesamte strategische Mediaplanung und den Einkauf der Werbeplätze verantwortlich sein wird. Das Frankfurter Network ist Teil der Group M, unter deren Dach die Londoner WPP-Holding auch ihre weiteren Medianetzwerke Maxus, MEC und Mediacom bündelt. ejej
Meist gelesen
stats