Mindshare-Unit und Global Sportnet fusionieren

Freitag, 10. Oktober 2003

Die Mediaagentur Mindshare legt ihre Sponsoring-Unit Broadmind mit der Sportmarketingagentur Global Sportnet zusammen. Die neue Firma, für die es noch keinen eigenen Namen gibt, bietet Sponsoring-Dienstleistungen im Bereich Entertainment und Sport an. Sie setzt sich aus den Beratungsteams von Broadmind und Global Sportnet zusammen und unterhält Büros in London, Hamburg, Stockholm und Mailand.

Laut Mindshare-Geschäftsführer Christof Baron wird es aber auch am Standort Frankfurt ein Team geben. Schließlich sei der Merger der beiden WPP-Töchter keine Sparmaßnahme. Im Gegenteil: "Wir wollen weiter investieren und zügig expandieren." Dabei hat Baron nicht nur den Sponsoring-, sondern auch den klassischen Mediabereich im Fokus. CEO der neuen Agentur ist David Stubley. Er kommt von Fast Track Sport & Events. mam
Meist gelesen
stats