Mindact steigt bei Kogag Brand Activation ein

Montag, 05. Dezember 2011
Michael Beckmann steigt mit Mindact bei Kogag Brand Activation ein
Michael Beckmann steigt mit Mindact bei Kogag Brand Activation ein

Während sich die Eventagentur Kogag in einem Insolvenzverfahren befindet, meldet die nicht von der Pleite betroffene Tochter Kogag Brand Activiation einen neuen Gesellschafter. Bei der auf Events im Bereich Automotive, Markeninszenierungen und Promotions spezialisierten Firma steigt die Agentur Mindact ein. Die beiden Partner haben bislang schon miteinander kooperiert und rücken nun unter ein gemeinsames Dach. "Mit der Beteiligung setzen wir ein großes strategisches Ziel in die Tat um: die gemeinsame Ausweitung unseres Know-hows in den Bereichen Logistik und Live-Kommuniation", sagt Michael Beckmann, geschäftsführender Gesellschafter von Mindact. Seine Gruppe ist mit Büros in Hannover, Wuppertal und Stuttgart vertreten und agiert mit den Marken Mindact Event, Mindact Film, Mindact PR und Mindact Travel.

Auch Kogag-Chef Marc Domning freut sich über den Deal: "Es ist unser erklärtes Ziel, in dieser Konstellation schon bald wieder zu den führenden Agenturen für Live-Kommunikation in Deutschland zu gehören." hor  
Meist gelesen
stats