Mikulla Goldmann PR spricht für die Hyatt Hotels

Donnerstag, 16. Oktober 2003

Die internationale Hotelgruppe Hyatt International Hotels & Resorts hat die Münchner PR-Agentur Mikulla Goldmann mit der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit für ihre Häuser beauftragt. Der Schwerpunkt der Pressearbeit liegt dabei zunächst auf Hotels, die für das deutschsprachige Zielpublikum von besonderem Interesse sind. Es handelt sich dabei um Häuser in Goa, Paris, Moskau, Singapur, Hongkong, São Paulo, Kairo, Birmingham und Istanbul. Zu Hyatt International gehören derzeit 64 Hotels und 24 Ferienanlagen in 39 Ländern, weitere 16 Hotels sind im Bau und in der Entwicklung. bu
Meist gelesen
stats