Michalsky und Press Factory gehen getrennte Wege

Montag, 29. März 2010
Themenseiten zu diesem Artikel:

Michael Michalsky Factory Berlin Potsdamer Platz


Die Michalsky Holding in Berlin trennt sich zum 31. März von der Agentur Press Factory und holt die PR somit wieder ins eigene Haus zurück. Nach Angaben des Modedesigners und Firmengründers Michael Michalsky seien lediglich strategische Gründe für die Trennung ausschlaggebend gewesen. Er schließe jedoch nicht aus, dass es in Zukunft wieder zu einer Zusammenarbeit auf Projektbasis kommen könnte. Die Agentur hat die Marke Michalsky seit seiner Einführung 2006 kommunikativ betreut. Für den Auftritt des Modelabels übernahm die Berliner Agentur das Gästemanagement und die Pressearbeit für Modenschauen sowie die Galerieeröffnung am Potsdamer Platz. Zudem war Press Factory seit November vergangenen Jahres für die nationale und internationale PR für die Michalsky Holding verantwortlich. hor
Meist gelesen
stats