Michael Vagedes betreut Deutschland-Dialog der SPD

Mittwoch, 14. Mai 2008
Die Sozialdemokraten wollen die gesellschaftliche Verankerung stärken
Die Sozialdemokraten wollen die gesellschaftliche Verankerung stärken

Für den Kunden SPD realisiert die Hamburger Eventagentur Michael Vagedes die Veranstaltungsreihe Deutschland-Dialog. Mit diesen Foren will sich die Partei laut Mitteilung der Agentur "stärker in der Gesellschaft verankern". Neben der Werbung neuer Mitglieder und der Aktivierung zur Mitarbeit in der SPD soll für die wesentlichen politischen Ziele und Projekte der Partei vor der Bundestagswahl geworben werden. Die Reihe Deutschland-Dialog ist bereits gestartet, die heiße Phase ist für die Monate August und September geplant. Die Veranstaltung ist eingebettet in die Kommunikationskampagne "Deutschland-Dialog - Nah bei den Menschen". Eingeladen sind jeweils rund 300 bis 400 Gäste aus der betreffenden Region.

Die Agentur Michael Vagedes gehört zur Grey-Gruppe und hat die SPD bereits beim Hamburger Bundesparteitag im Oktober 2007 betreut. Im März sicherte sich die Agentur den Eventetat für die Begleitung des Bundestagswahlkampfs 2009. mam
Meist gelesen
stats