Miami Ad School räumt beim Young-Guns-Wettbewerb ab

Freitag, 09. Dezember 2005

Studenten der Hamburger Miami Ad School gewannen beim australischen Young-Guns-Wettbewerb unter anderem die "Student of the year"-Trophäe. Die begehrte Auszeichnung ging an Menno Kluin, der den Preis für seine Hubba-Bubba-Kampagne einheimste. Insgesamt lief es für die Hamburger Niederlassung der Schule in 2005 gut: Ihre Studenten holten zahlreiche Awards im In- und Ausland, im aktuellen Gunn Report ist sie die meist ausgezeichnete Schule der Welt. ems

Meist gelesen
stats