Metapeople beteiligt sich an Smaboo

Dienstag, 02. Dezember 2008
Metapeople beteiligt sich an Smaboo
Metapeople beteiligt sich an Smaboo

Die Performance-Marketing-Agentur Metapeople steigt beim Schweizer Start-up Smaboo ein. Dieses hat sich auf so genannte Embedded-Branding-Kampagnen mit Markenbotschaften spezialisiert. Darunter versteht man die Integration von Marken und Produkten in das alltägliche Umfeld der Zielgruppe, zum Beispiel durch studentische Markenbotschafter. Seit der Gründung 2007 in Zürich hat Smaboo dieses Konzept in mehr als 14 Kampagnen für Kunden wie Job Scout 24, Langenscheid und Microsoft durchgeführt. Seit diesem Jahr hat die Firma auch einen Standort in Berlin. Metapeople wurde 1999 in Duisburg gegründet und bietet Lösungen in den Bereichen Suchmaschinen-, Affiliate- und E-Mail-Marketing sowie Banner-Advertising, Consulting und Tracking an. Zum Kundenstamm gehören Unternehmen wie Lufthansa, Sun Microsystems, T-Mobile Deutschland, American Express, Ebay und Daimler. brö
Meist gelesen
stats