Menzel Nolte sichert sich Blaupunkt-Etat

Mittwoch, 02. Februar 2000

Die Hamburger Agentur Menzel Nolte setzt sich in der Endrunde des dreimonatigen Pitches um das Budget der Bosch-Tochter Blaupunkt gegen Serviceplan in München durch. Zuvor bemühten sich noch Altbetreuer Hoffmann Reiser Schalt, der Blaupunkt fünf Jahre lang betreut hat, und Wunderman Cato Johnson um den Etat. Menzel Nolte soll als internationale Leadagentur eine globale TV- und Printkampagne entwickeln, in der eine neue Markenwelt kommuniziert wird. Der Auftritt soll am 1. April an den Start gehen.
Meist gelesen
stats