Meiré und Meiré gewinnt Pioneer Investments

Donnerstag, 11. Januar 2001

Die Kölner Agentur Meiré und Meiré hat sich im Pitch um den Werbeetat des Investmentunternehmens Pioneer Fonds Marketing gegen mehrere Konkurrenten durchgesetzt. Das US-stämmige Unternehmen bietet unter seiner Marke "Pioneer Investments" gegenwärtig 42 Fonds an und ist seit 1969 in Deutschland aktiv. Ende vergangenen Jahres wurde Pioneer von der italienischen Bank Uni Credito übernommen. Um Pioneer Investments als Marke in Deutschland stärker zu etablieren, entwickelt Meiré und Meiré sowohl Print- als auch Fernsehkampagnen. Für die nähere Zukunft ist eine Imagekampagne mit Anzeigenschaltungen in Publikumstiteln geplant, danach steht konkrete Produktwerbung auf dem Programm.
Meist gelesen
stats